Problem-Management

Das angehen von seltsamen Effekten und zähen Problemen ist nicht immer einfach und benötigt ein koordiniertes Vorgehen.
Ein koordinierter Top-Down Ansatz kommt auch bei Problem-Management und Troubleshooting zum Einsatz:

  • Wie äussert sich das Problem beim Nutzer
  • Prüfen der Applikations-Landschaft und – sofern noch nicht vorhanden – Erstellen einer Übersicht der involvierten Komponenten
  • Welche Effekte sind sichtbar bei den Applikations-Komponenten (Server, Datenbanken, Schnittstellen)
  • Aufteilen des Problems in Teilbereich und Analyse derselben parallel oder eines nach dem anderen
  • Drill-down auf der Basis der gefundenen Informationen
  • Eventuell Aufbau von Test-Umgebungen um gewisse Aspekte nachzuvollziehen.

Das Team der involvierten Techniker muss für diese Arbeiten Zeit haben und wird in dieser Phase vom Problem Manger straff geführt.
Parallel dazu muss sichergestellt werden, dass die Kommunikation zu den Nutzern und dem Management in vernünftigem Rahmen regelmässig stattfindet. Wir haben Erfahrung darin solche Probleme mit den technischen Teams anzugehen und Lösungen dafür zu finden. Wir kennen auch die verbreiteten Analyse-Tools und wie sie zu diesem Zweck eingesetzt werden können. Gerne unterstützen wir auch Sie in solchen Situationen.