Begleitung der Umsetzung

Das Definieren einer Architektur ist eine wichtige Aufgabe, ebenso ist es aber diese Architektur dann auch Sinn- und Zweckgemäss umzusetzen. Es hat sich gezeigt, dass es immer Unklarheiten bezüglich der Umsetzung von Details gibt, diese können effizient angesprochen und bereinigt werden.

Das Vorgehen nach TOGAF unterstützt nicht nur bei der Definition einer Architektur sondern auch anschliessend bei der Umsetzung und der kontinuierlichen Verbesserung. Wir nutzen dieses strukturierte Vorgehen auch bei der Begleitung der Umsetzung von Architekturen.

Dazu gehören:

  • Definition einer Roadmap für die Architektur oder für Teilbereiche
  • Aufstellen der Teams für die Implementation
  • Regelmässige Prüfung soll/ist bezüglich Architektur-Richtlinien und -Zielen
  • Sicherstellen dass der erwartete Mehrwert für die Geschäftsbereiche auch erzielt wird

Unser Ansatz ist, dass Vertreter von den Engineering- und Betriebs- Teams immer beim Erstellen von Architektur- und Design dabei sind. Damit kann bestehendes Wissen einfliessen und möglichen Spannungen kann vorgebeugt werden.

Wenn gewünscht, können unsere Mitarbeiter auch als Projektleiter von Teilbereichen oder der gesamten Architektur agieren.